top of page

Teil 7: SLANE Castle


Während unseres Roadtrips durch Irland verbrachten wir einige Nächte in Colm's Airbnb Unterkunft ganz in der Nähe von Dublin (siehe Blog-Eintrag vom Februar) . Von dort war es auch nicht weit bis zum kleinen Örtchen Slane, das in der Grafschaft Meath direkt am Fluss Boyne liegt.


Unser erklärtes Ziel war Slane Castle, ein Schloss im Besitz der Familie Conyngham, seit es im späten 18. Jahrhundert auf einem Grundstück erbaut wurde, das 1703 von Brigadegeneral Henry Conyngham erworben wurde. Slane Castle in seiner jetzigen Form wurde unter der Leitung von William Burton Conyngham zusammen mit seinem Neffen, dem 1. Marquess Conyngham, erbaut.


Slane Castle

Der derzeitige Besitzer des Schlosses ist Henry Conyngham, der sich selbst als „8. Marquess Conyngham“ bezeichnet. Und hier wird es, neben all den historischen Fakten, so richtig interessant: Lord Henry ist ein alter Freund der irischen Band U2 und absoluter Rock-Liebhaber, weswegen er sich Ende der 70er Jahre dazu entschloss, Rockfestivals auf dem Gelände des Schlosses zu veranstalten. Zu den Künstlern, die seit 1981 als Headliner im Zuge der jährlichen Slane-Konzerte aufgetreten sind, gehören neben U2 u.a. die Rolling Stones, Guns N' Roses, Metallica, Red Hot Chili Peppers, Queen, David Bowie, Bob Dylan, Bruce Springsteen, R.E.M., Oasis und vor wenigen Wochen Harry Styles.


Die Konzerte zeichnen sich durch die einzigartige Kulisse direkt unter dem Schloss aus und unser erklärtes Ziel ist, eines Tages eines der Konzerte zu besuchen.

Harry Styles Konzert 2023

Vogelperspektive auf Slane Castle während eines Konzerts

Als ausgewiesene U2 Fans ist Slane Castle noch aus einem anderen Grund für uns spannend, haben doch die vier Iren 1984 einen Großteil ihres großartigen Albums, "The Unforgettable Fire", im Ballsaal des Schlosses aufgenommen. Deswegen haben wir auch die tolle Führung durch das Schloss sehr genossen – neben den beeindruckenden Räumlichkeiten war die Tatsache interessant, dass die Familie von Lord Henry weiterhin hauptsächlich im Schloss lebt (Führungen sind deshalb nur zu bestimmten Zeiten möglich), weswegen neben alltäglichen Gebrauchsgegenständen eben auch private Fotos der Conynghams gemeinsam mit den Stars von U2 immer wieder zu sehen waren.


Slane Castle's Ballsaal


Mehr als nur abgerundet wurden unsere beiden Aufenthalte (ja, wir mussten ein zweites Mal vorbeischauen ;-) von einer Führung durch die hauseigene Whiskey-Destillerie, in der seit einigen Jahren Slane Whiskey produziert wird – ein klassischer Irish Blend, der in drei Fasstypen unterschiedlicher Herkunft reift –, und kulinarischen Erlebnissen in der "Brown's Bar", die direkt im Schloss untergebracht ist. Man kann sagen, dass das Schloss für alle Geschmäcker etwas zu bieten hat und wir werden ihm bei nächster Gelegenheit wieder einen Besuch abstatten.






Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page